Flachslanden | Feuer in Zimmerei

Ein mutiger Mitarbeiter hat bei einem Brand in einer Zimmerei in Flachslanden Schlimmeres verhindert. Der junge Mann stellt fest, dass ein Holzkübel mit etwa einem Kubikmeter Fassungsvermögen in Flammen steht. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hat er den Container bereits mit einem Gabelstapler aus der Halle gefahren. So konnte das Feuer nicht auf andere Gegenstände übergreifen. Somit blieb auch der Sachschaden gering. Als Brandursache geht die Polizei aktuell von Funkenflug beim Arbeiten mit einer Kreissäge aus. Hinweise auf Brandstiftung gibt es nicht.