Fränkisches Seenland | Außen-Gastronomie darf öffnen

Besser hätte es für Wirte und Besitzer von Biergärten und Cafés in Mittelfranken wohl nicht laufen können. Ab heute darf die Gastronomie im Außenbereich wieder geöffnet werden. Die Sonne lacht dazu und die Temperaturen sind ebenfalls ideal, um wieder draußen sein Bier oder seinen Café genießen zu können. Das alles aber unter den weiterhin strengen Hygiene- und Abstandsregelungen. Die umzusetzen dürfte für viele nicht ganz einfach gewesen sein. Dennoch freut man sich zum Beispiel auch im Fränkischen Seenland, dass es nun wieder losgeht. So auch der neue Landrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, Manuel Westphal: