Unterschwaningen | Fünf Wochen Vollsperrung

Rund um Unterschwaningen müssen sich Autofahrer in den nächsten fünf Wochen auf eine Umleitung einstellen. Im Norden von Unterschwaningen startet ab Montag (18.06.) eine neue Bauphase. Bis zum 20. Juli soll der in den letzten Monaten gebaute Kreisverkehr an die Straße nach Cronheim angebunden werden. In dieser Zeit müssen Autofahrer, die von Fröschau aus durch oder nach Unterschwaningen wollen, über Ehingen und Lentersheim fahren. Wer von Wassertrüdingen aus kommt, muss ebenfalls der Umleitung über Lentersheim und Ehingen folgen. Die Bauarbeiten dauern wohl insgesamt noch bis Ende August.