Fürth | Abzocke mit falschen Polizisten

Symbolbild

Ein älterer Mann aus Fürth hat falschen Polizisten tausende von Euro übergeben. Die Betrüger melden sich mehrfach am Telefon und versuchen ihn dazu zu überreden, ihnen Geld auszuhändigen. Sie gaukeln vor, Sparkassenmitarbeiter steckten mit einer osteuropäischen Betrüger-Bande unter einer Decke. Um ihnen eine Falle zu stellen, solle er von seinem Konto Geld abheben. Nach mehreren Anrufen geht er schließlich darauf ein und übergibt einem vermeintlichen Polizisten das Geld. Erst als dieser schon fort ist, fragt er bei der echten Polizei nach und der Betrug fliegt auf.