Fürth | Auf den Spuren der Musik zur Drogenparty

Symbolbild

Überlaute Musik hat eine Streife in Fürth zu einer Drogenparty geführt. Nachbarn rufen wegen des Lärms bei der Polizei an. Vor Ort riecht es für die Beamten schon gleich verdächtig nach Marihuana. In der Wohnung eines 25-Jährigen sind mehrere Personen, Tütchen mit Marihuana liegen auf dem Tisch und in seinem Schlafzimmer finden sie noch mehr Marihuana. Jetzt läuft gegen ihn ein Ermittlungsverfahren.