Fürth | Fahrradfahrer verletzt Polizisten

Mit einem aggressiven Radfahrer hat es jetzt die Polizei in Fürth zu tun gehabt. In der Nacht wollen Polizisten den Radler anhalten, der einen weiteren Fahrradreifen in der Hand hält. Als der die Beamten sieht, macht er sich aus dem Staub. Schließlich kann er festgenommen werden, wehrt sich aber heftig. Sowohl der Verdächtige als auch die Polizisten werden dabei leicht verletzt. Bei seiner Überprüfung stellt sich dann heraus, dass er bereits per Haftbefehl gesucht wird. Jetzt wird auch ermittelt, ob das Rad und/oder der Reifen gestohlen sind.