Fürth | Falsches Fürth

Im Odenwald werben jetzt Plakate für eine Ballettveranstaltung in der Fürther Stadthalle. Problem ist nur: Sie hängen im hessischen Fürth und das hat keine Stadthalle und das Moskauer Ballett kommt auch nicht, sondern nur ins mittelfränkische Fürth. Und das ist wohl auch nicht die erste Verwechslung. Die beiden Städte teilen zwar den gleichen Namen, sind aber eben 250 Kilometer von einander entfernt. So ist es durchaus schonmal vorgekommen, dass Leute ins falsche Fürth gefahren sind, trotz Navi. Es haben sich auch schon Bands verirrt und sogar Speditionen haben ihre Lastwagen durchaus schon einmal ins falsche Fürth geschickt. Einmal ist sogar schon ein Krankentransport nach Bayern, statt Hessen gefahren, so der Bürgermeister vom hessischen Fürth.