Fürth | Fürther Ex-Torwart in Salafisten-Prozess

Drei mutmaßliche Islamisten müssen sich aktuell vor dem Oberlandesgericht München verantworten, einer von Ihnen war Torwart bei der Spielvereinigung Greuther Fürth. Der 30-jährige Bosnier Emil K. soll die radikal-islamistische Gruppe "Junud Al-Sham" mit Fahrzeuglieferungen unterstützt haben. Organisiert wurden die Transporte laut Anklage aus Nürnberg. Ursprünglich war Emil K. vor knapp 10 Jahren nach Deutschland gekommen um Fußballprofi zu werden.