Fürth | Fürther Kirchweih jetzt deutsches Kulturerbe

Sie ist die Königin der Kirchweihen und jetzt auch ganz offiziell deutsches Kulturerbe: Die Fürther Michaeliskirchweih. Sie wurde jetzt in das offizielle Verzeichnis aufgenommen, so die Stadt. Die "Kärwa" zähle zu den bedeutendsten Großereignissen im fränkischen Festkalender. Zu diesem Ergebnis kommt ein Expertenkomitee der deutschen Unesco. Die Kirchweih hat eine mittlerweile knapp 900-jährige Tradition und gehört damit zu den ältesten Volksfesten in Franken.