Fürth | Gaffer behindern Löscharbeiten

Bei dem großen Brand in einer Fürther Entsorgungsfirma haben Schaulustige die Arbeit der Feuerwehr erheblich erschwert. Wie berichtet, dauert der Einsatz knapp 16 Stunden. Doch schon als die Feuerwehrleute anrücken, wurde die Zufahrt zum Brandort von Gaffern versperrt. Zum Glück haben die Einsatzkräfte nur wenige Minuten durch den Vorfall verloren, der im schlimmsten Fall aber doch Menschenleben kosten könnte.