Fürth | Gerangel nach Ladendiebstahl

Am Samstag lieferten sich zwei Ladendiebe in der Fürther Südstadt eine rabiate Auseinandersetzung mit einem Detektiv. Nachdem er in einem Supermarkt die beiden 30- und 32-Jahre alten Männer beim Diebstahl von Spirituosen beobachtet hatte, sprach der Detektiv das Duo auf die Tat an. Es entstand jedoch ein Gerangel, bei dem der Detektiv leicht verletzt wurde und dem Älteren der Diebe die Flucht gelang. Gegen beide wurde Haftbefehl erlassen. Das Diebesgut fanden die Beamten im Umkreis des Supermarktes auf einem Fahrrad.