Fürth | Gutes Gehör

Symbolbild

Die Fürther Polizei hat es wohl dem guten Gehör einer Anwohnerin zu verdanken, dass sie zwei mutmaßliche Sprayer geschnappt hat. Kurz nach vier in der Früh hört die Frau das typische Klackern von Spraydosen und sieht zwei junge Männer davonlaufen. Sie ruft die Polizei. Die findet dann nicht nur an mehreren Hauswänden im Bereich Flurstraße mehrere frische Graffitis. Die Beamten finden auch noch zwei junge Männer, auf die die Personenbeschreibung der Frau passt und nimmt die beiden im Alter von 18 und 21 Jahren fest. Der Sachschaden liegt übrigens bei mehreren tausend Euro.