Fürth | Heißmann neuer Vize bei SpVgg

Volker Heißmann
Pressefoto

Er gehört zu Fürth, wie die Spielvereinigung und er ist selbst leidenschaftlicher Fußball-Fan. Da macht es eigentlich nur Sinn, dass Komiker Volker Heißmann jetzt neuer Vizepräsident bei Greuther Fürth ist. Präsident Höfler hatte Heißmann vorgeschlagen und er ist dann auch einstimmig gewählt worden, gab der Verein bekannt. Heißmann selbst hatte nach dem Angebot erstmal eine schlaflose Nacht hinter sich, dann dachte er aber an seinen Vater, der jahrzehntelang Mitglied bei der Spielvereinigung war und sagte "ja". Auch Volker Heißmann ist schon seit fast 25 Jahren Mitglied beim Kleeblatt und war auch mal Stadionsprecher.