Fürth | Hoffnung für Schön-Klinik-Mitarbeiter

Es muss ein Wechselbad der Gefühle sein für die 350 Mitarbeiter der Schön-Klinik in Fürth. Nachdem sie überraschend über die geplante Schließung für Ende Oktober erfahren haben, gibt es jetzt Hoffnung durch ein Übernahmeangebot. Das Klinikum Nürnberg und das Klinikum Fürth haben Interesse an großen Teilen der Belegschaft angekündigt. Bereits am Donnerstag hat ein erstes Gespräch mit verschiedenen Führungskräften der beiden Häuser stattgefunden. Gut ausgebildete Kräfte sind in der Krankenhausbranche sehr begehrt.