Fürth | Kein Bierkeller unter Kinderklinik

2 Jahre hat es gedauert, jetzt können die Bezirkskliniken Mittelfranken in Fürth endlich die geplante Psychiatrische Kinderklinik bauen. 2016 hatten zwar schon die Abrissarbeiten der alten Klinik begonnen, dann kam aber der Verdacht auf, dass sich ein alter Bierkeller unter dem Gelände befindet. Das hätte die Statik des neuen zweistöckigen Gebäudes gefährden können.

Da nur wenige Fachfirmen in ganz Deutschland solche alten Tunnel überprüfen können, hat es lange gedauert, bis ein Termin dafür gefunden war. Nachdem dann aber alle Prüfungen abgeschlossen waren, kam heraus, dass sich der Bierkeller nur unter der Zufahrtsstraße befindet, sich aber nicht bis auf das Gelände der Klinik erstreckt. So konnte die Stadt Fürth den Bezirksklinken Mittelfranken nun die Baugenehmigung für die neue Kinderklinik erteilen.