Fürth | Michaelis Kirchweih startet am Samstag

Die Fürther lieben ihre Michaelis-Kirchweih und auch von außerhalb strömen die Menschen von Samstag an in die Kleeblattstadt. Über eine Million Besucher werden heuer zur „Königin der Fränkischen Kirchweihen“ erwartet. Und die freuen sich ganz sicher über das besondere Flair bei der Michaelis-Kärwa, genau wie Oberbürgermeister Thomas Jung:

„Dieses städtische Flair, dass man dort feiert, wo die Menschen auch leben und arbeiten, das überträgt sich auch auf die Vielfalt der Angebote. Es ist ein Familienfest – da kann man mit seinem Enkelkind genauso hin, wie einen Junggesellenabschied feiern oder auch einen Ausflug des Seniorenheims organisieren. Familien, ältere Menschen, alle finden tolle Angebote: Vom Billigen Jakob bis zum Riesenrad, vom Baggers-Stand bis zum Action-Haus – für Jung und Alt in wunderbarer, friedlicher Atmosphäre. Das sucht einfach seinesgleichen.“

Die Michaelis-Kirchweih beginnt mit dem Bieranstich am Samstagvormittag um 10:15 Uhr. Alles zum Programm gibt’s online unter michaelis-kirchweih.de