Fürth | mutmaßlichen Täter geschnappt

Die Polizei in Fürth hat einen Mann festgenommen, der wohl eine ganze Reihe von Autos ausgeräumt hat. Immer wieder hat jemand Beifahrerscheiben an parkenden Autos zertrümmert und mit einem kurzen Griff Laptops, Handtaschen, Geld und andere sichtbare Dinge mitgenommen. Die Kripo Fürth nahm einen 37-Jährigen ins Visier. In seiner Wohnung fanden sie umfangreiches Beweismaterial - unter anderem die Geldbörse eines Autofahrers, der den Diebstahl noch gar nicht bemerkt hatte. Bislang können die Ermittler dem Mann vier Taten nachweisen. Möglicherweise werden es noch mehr.