Fürth | Pandemiebeauftragter macht sich große Sorgen

Die Corona-Welle schwappt auch über Mittelfranken – immer mehr Menschen müssen mit einer Covid-Infektion in ein Krankenhaus. Am Klinikum in Fürth zum Beispiel ist man in der sogenannten Überbelegung. Patienten mit einem Herzinfarkt müssen teils länger darauf warten bis ein Intensivbett für sie gefunden ist. Der Pandemiebeauftragte des Klinikums Fürth, Markus Wagner, plädiert für eine Impfplicht oder eine konsequente 2G-Regel, warum?