Fürth | Reihenweise Räder gestohlen

In Fürth haben Unbekannte bei einem Autohaus zahlreiche Reifen gestohlen. Sie klettern laut Polizei über einen Zaun am Abstellplatz in der Nürnberger Straße. Dann bocken sie mehrere Fahrzeuge auf und montieren Kompletträder im Gesamtwert von rund 15.000 Euro ab. Bevor sie wieder verschwinden, lassen sie noch die Fahrzeuge auf die Bremsscheiben oder den Unterboden ab. Der hinterlassene Sachschaden liegt damit bei noch einmal 5.000 Euro.