Fürth | Schüsse auf der Hardhöhe

Symbolbild

Anwohner der Fürther Hardhöhe haben der Polizei mehrere Schüsse gemeldet. Nach einer kurzen Fahndung konnten zivile Beamte eine Gruppe aufhalten, aus der zwei Männer erlaubnispflichtige Schreckschusswaffen dabei hatten. Außerdem wurde bei ihnen noch Munition, ein Springmesser und eine kleine Menge Marihuana gefunden. Das wurde alles sicher gestellt und die jungen Männer müssen sich jetzt entsprechend strafrechtlich verantworten.