Fürth | Video-Reisezentrum eröffnet

Im Rahmen ihrer Qualitätsoffensive "Zukunft Bahn" hat die Deutsche Bahn das Beratungsangebot am Fürther Hauptbahnhof ausgeweitet. Zusätzlich zu den mit DB-Mitarbeitern besetzten Schaltern im Reisezentrum, steht den Fahrgästen seit heute (10.11.) eine Videokabine zur Verfügung. Dort sind die Kunden per Bildschirm, Mikrofon und Lautsprecher mit einem Reiseberater in Schweinfurt verbunden. Der Vorteil ist hier, dass den Bahnkunden so auch in den späten Nachmittagsstunden und an Sonn- und Feiertagen immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht, wenn die Schalter vor Ort nicht mehr besetzt sind.