Geiselsberg | Scheune in Flammen

Symbolbild

In Geiselsberg im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat ein Feuer in einer Scheune und Maschinenhalle hohen Schaden angerichtet. Die Feuerwehren aus der gesamten Umgebung von Haundorf waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand und auch Tiere kamen nicht zu Schaden. Allerdings brauchte es Stunden, bis die Feuerwehr auch die letzten Glutnester gelöscht hatte. Nicht nur Heu und Stroh gingen in Flammen auf, sondern auch Maschinen, die in dem Gebäude untergebracht waren. Darum rechnet die Polizei mit einem Schaden in Höhe von rund 350.000 Euro. Die Kripo Ansbach muss jetzt nach der Brandursache suchen. Hinweise auf Brandstiftung gibt es bisher jedenfalls nicht. Möglicherweise hat sich das Heu aber selbst entzündet