Geißlingen | Wohnhaus ausgebrannt

In Geißlingen im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim ist heute Nacht im Wohnhaus eines Hofes ein Feuer ausgebrochen. Gegen halb vier bemerkt eine Bewohnerin Brandgeruch aus einem Anbau des Wohnhauses. Die Freiwillige Feuerwehr Oberickelsheim kann verhindern, dass die Flammen auf eine Scheune übergreifen. Dennoch brannte das Wohnhaus komplett aus. Es entstand ein Schaden von rund 100.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. In dem Anbau standen mehrere Gefrierschränke. Nach ersten Erkenntnissen war ein technischer Defekt Ursache für das Feuer.