Geslau | Heißer Schlitten

Symbolbild

In Geslau ist jetzt ein Auto komplett ausgebrannt – deswegen sucht die Polizei nach Zeugen. Am Abend riecht es für Zeugen in der Föhrenstraße plötzlich verbrannt, sie schauen nach und entdecken einen brennenden Golf. Sie rufen die Feuerwehr, können den Brand aber selbst mit Feuerlöschern unter Kontrolle halten. Die Freiwillige Feuerwehr Geslau erledigt dann den Rest. Es entstand aber ein enormer Sachschaden: 20.000 Euro. Jetzt ermittelt die Kripo Ansbach die Ursache und schließt Brandstiftung nicht aus. Wer also etwas Verdächtiges gesehen hat, kann sich bei der Polizei melden.