Diebach | Glück gehabt bei Verkehrsunfall

Foto: Symbolbild

Eine junge Autofahrerin hat es bei Diebach geschafft, aus einem völlig demolierten Auto komplett unverletzt herauszukommen. Die 24-Jährige fährt von Wörnitz in Richtung Rothenburg. Nahe Diebach gerät sie zunächst auf das rechte Bankett. Der Wagen übersteuert und kommt schließlich nach rechts von der Straße ab. Dann streift die Autofahrerin noch einen Baum. Das Fahrzeug kommt total beschädigt in einem Straßengraben zum Stehen. Die Frau bleibt völlig unverletzt. Der Schaden liegt bei rund 7.500 Euro.

Foto: Symbolbild