Gnotzheim | Motorradfahrer übersehen

Symbolbild

Am Abend ist es auf der B466 bei Gnotzheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zu einem schlimmen Verkehrsunfall gekommen. Unfallopfer ist ein 23-jähriger Motorradfahrer, der schwer verletzt wurde. Ein Autofahrer ist von Gnotzheim Richtung Nördlingen unterwegs. Als er links abbiegen will, übersieht er anscheinend den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der hat keine Chance und prallt in das abbiegende Auto. Ein Rettungshubschrauber musste ihn schwer verletzt in ein Klinikum bringen. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Schaden liegt bei fast 20.000 Euro. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang klären.