Gollhofen | Dieselspur sorgt für Sperrung

Eine massive Dieselspur sorgt seit Stunden für teils Behinderungen und Sperrungen auf der A7 Richtung Ulm. Konkret zwischen Marktbreit und Gollhofen ist die Richtungsfahrbahn derzeit noch gesperrt. Die Dieselspur ist auf mehreren Fahrstreifen verteilt und es herrscht Rutschgefahr. Wir empfehlen die Umleitung über die U74. Die Reinigungsarbeiten laufen laut Polizei schon seit heute Nacht. Ein Pannenlastwagen hatte demnach 300 Liter Diesel verloren. Diese waren ausgelaufen und hatten für die Verschmutzung gesorgt. Am Nachmittag soll die Fahrbahn wieder frei sein, heißt es dazu.