Gollhofen | Ortsdurchfahrt gesperrt

Symbolbild

Wer am frühen Freitagabend auf der B13 unterwegs war, der musste um Gollhofen einen Bogen fahren. Der Grund war ein Unfall. Eine 61-Jährige kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die 61-Jährige hat sich dabei schwer, der Fahrer des anderen Autos leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind Schrott. Die Polizei stellte außerdem Alkoholgeruch bei der 61-Jährigen fest - sie ist ihren Führerschein erstmal los.