Gollhofen | Teurer Unfall mit 4 Autos

Symbolbild

4 Leichtverletzte und mindestens 63.000 Euro Schaden, das ist die Bilanz von einem Unfall auf der B13 in Gollhofen. Beim Linksabbiegen stößt eine Autofahrerin frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wird der dann noch auf zwei wartende Fahrzeuge geschleudert. Die Verletzten kamen ins Krankenhaus. Die B13 war für die Bergungs- und Aufräumarbeiten drei Stunden lang gesperrt.