Greding | Tragisches Kutschenunglück

Symbolbild

In Untermässing bei Greding ist es am Wochenende zu einem tragischen Kutschunfall gekommen. Ein Ehepaar hat gerade seine beiden Haflinger vor ihre Kutsche gespannt, um mit ihnen einen Ausflug zu machen. Aus noch ungeklärter Ursache, laufen die beiden Pferde plötzlich los. Der Mann erleidet schwere, aber zum Glück nicht lebensgefährliche Verletzungen. Was dann geschieht, schildert Polizeisprecherin Janine Mendel: