Großhabersdorf | Ladung durchbohrt Frontscheibe

Symbolbild

Heute Morgen ist bei einem Verkehrsunfall ein Mann auf besonders tragische Art und Weise ums Leben gekommen. Ein Handwerker ist auf der Staatsstraße zwischen Großhabersdorf und Münchzell unterwegs, als sich in einer Kurve plötzlich die Ladung löst. In diesem Moment kommt ein Transporter aus der Gegenrichtung und das Ladungsteil schleudert in die Windschutzscheibe. Der Fahrer des Transporters erleidet so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.