Großhabersdorf | Manöver der US-Armee

Symbolbild

In Großhabersdorf kann es im November etwas turbulenter zugehen. Die US-Armee will nämlich zwischen dem 1. und dem 30. November Übungen mit Außenlandungen durchführen und hat sich dafür die Gemeinde im Landkreis Fürth ausgesucht. Daran werden neben den Soldaten auch Radfahrzeuge und Hubschrauber teilnehmen. Auch Nachts soll geübt werden. Beschwerden nimmt die US-Armee über ihre Ansprechpartner entgegen. Sie bittet aber, sich von den übenden Truppen fernzuhalten.