Großhaslach | Teurer Vorfahrtsfehler

Foto: Symbolbild

Ein 56-jähriger Autofahrer wollte Dienstagfrüh, vor Sonnenaufgang, von Großhaslach kommend links auf die B14 Richtung Nürnberg einbiegen. Dabei übersah er eine 29-Jährige, die gerade aus Richtung Nürnberg kam. Beim Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher mittelschwer und die Frau leicht verletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Schaden von rund 13.000 Euro. Für die Verkehrsregelung und das Säubern der ausgelaufenen Betriebsstoffe waren 45 Kräfte der umliegenden Feuerwehren im Einsatz.