Großohrenbronn | Hauptgewinn: Solarbank

Von links: Markus Prokopczuk, Betreuer für kommunale Kunden N-ERGIE, Tobias Eberlein, Mitarbeiter des Bauhofs, Thomas Beck, Bürgermeister von Dentlein am Forst
 

Auf Solarzellen sitzen und gleichzeitig sein Handy laden. Klingt nach Zukunftsmusik, ist aktuell aber in Großohrenbronn auf einem Spielplatz schon möglich. Denn dort steht jetzt eine Solarbank, die die Markgemeinde Dentlein am Forst bei einem Gewinnspiel der N-Ergie Nürnberg gewonnen hat. Und das war nur möglich, weil viele Menschen aus der Marktgemeinde bei dem Gewinnspiel mitgeholfen haben, sagt Bürgermeister Thomas Beck:

Die Bank hat nicht nur eine Ladefunktion und eine integrierte Beleuchtung, die N-Ergie möchte damit zusätzlich auch auf die CO2-Minderung aufmerksam machen.