Großweißmannsdorf | Nach Brand: Einsturzgefahr!

Nachdem heute Morgen ein Lagerhaus in Großweismannsdorf im Landkreis Fürth gebrannt hat, ist die Ursache noch unklar. Die Brandermittler der Kripo können das Gebäude noch nicht betreten, da aktuell Einsturzgefahr besteht. Erst am Montag werden sie die Ermittlungen starten können. Wie berichtet haben Anwohner heute Früh gegen 5 Uhr das Feuer in der Schwabacher Straße entdeckt. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen ist wohl ein Schaden von mindestens 100.000 Euro entstanden.