Gunzenhausen | 8 Meter in die Tiefe gestürzt

Ein 33-jähriger Bauarbeiter ist in Gunzenhausen bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden und musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann hat Bauschutt von einem Balkon im zweiten Stock aus in einen Container geworfen. Dabei fiel er über die Brüstung und fällt etwa 8 Meter in die Tiefe. Er erleidet schwere Verletzungen. Wie durch ein Wunder besteht aber keine Lebensgefahr. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.