Gunzenhausen | Alter schützt vor Torheit nicht

Dass Eifersucht schmerzhaft sein kann, hat ein 56-Jähriger in Gunzenhausen am eigenen Leib erfahren. Er vermutet seine Freundin bei einem 64 Jahre alten Bekannten und schlägt laut gegen dessen Wohnungstür. Als der öffnet, schubst er den Jüngeren zurück. Daraufhin stürzt er eine Treppe hinunter und verletzt sich dabei leicht. Ob der Stoß des Rivalen oder sein eigener Alkoholkonsum für den Sturz verantwortlich war, kann wohl nicht geklärt werden, da es keine Zeugen gab.