Gunzenhausen | Anhänger macht sich selbstständig

Symbolbild

Auf der B 13 nahe des Altmühlsees gab es jetzt einen folgenschweren und ungewöhnlichen Unfall. Ein PKW-Anhänger macht sich selbstständig, so die Polizei, und prallt gegen einen entgegenkommenden LKW. Der Dieseltank wird aufgerissen und fast 1000 Liter laufen auf die Straße. Den Großteil können THW und Feuerwehr aufnehmen - ein Teil aber versickert im Boden. Die Erde muss ausgebaggert und entsorgt werden. Warum sich der Anhänger von dem Auto gelöst hat, muss jetzt noch ermittelt werden.