Gunzenhausen | Außergewöhnliches Theater in Gunzenhausen

Michael Jacques Lieb

Ein Schauspieler in allen Rollen! Wenn Michael Jacques Lieb am Samstag (13.1.) in Gunzenhausen seine Version von Goethes URFAUST auf die Bühne bringt, hat er gut zu tun. Der Profi-Schauspieler schlüpft in alle Rollen. Das heißt: Michael Jacques Lieb spielt auf der Bühne im M11 am Marktplatz 11 in Gunzenhausen Faust, Mephisto und Gretchen selbst – sogar ein studentisches Trinkgelage stellt er allein dar. Berührungsängste mit dem URFAUST muss niemand haben. URFAUST – ein Schauspieler in allen Rollen. Los geht´s am Samstag um 19.30 Uhr im M11 am Marktplatz 11 in den Räumen des Kunstforums Fränkisches Seenland. Tickets können bei der Buchhandlung Fischer in Gunzenhausen unter 2380 reserviert werden.