Gunzenhausen B13 | Zweite Hürde gegen Ortsumfahrung genommen

Symbolbild

Ob es die Ortsumfahrung Schlungenhof auf der B13 geben wird oder nicht, ist aktuell noch nicht ganz vom Tisch. Aber die ÖDP hat gestern ein weiteres Etappenziel erreicht. Der Stadtrat sprach sich einstimmig für ein Bürgerbegehren aus. Das bedeutet also: In den nächsten drei Monaten wird es zum Bürgerentscheid kommen und die Gunzenhäuser selbst dürfen entscheiden, ob es eine Ortsumfahrung Schlungenhof geben soll, oder eben nicht. Dagegen spricht wohl so Einiges, Hauptkritikpunkt ist aber laut Simon Scherer von der ÖDP, die enormen Kosten von 20 bis 50 Millionen Euro.