Gunzenhausen | Bahnhofsdach ist Versicherungsfall

Das Bahnhofsgebäude in Gunzenhausen beschäftigt jetzt wohl einen Gutachter und die Versicherung. Wie von Radio 8 berichtet hat in der Nach zu Heilig Abend ein Sturm das Blechdach massiv beschädigt und einen großen Einsatz von Feuerwehr und Dachdecker ausgelöst. Laut Medienberichten ist nun die Versicherung am Zug. Wann das Dach saniert werden kann ist noch unklar, zuerst muss eine Firma gefunden werden und auch die Bahn selbst hat ein Wörtchen mitzureden. Die Stadt Gunzenhausen hat das Bahnhofsgebäude erst vor kurzer Zeit gekauft.

 

Foto: Radio 8