Gunzenhausen | Barrierefrei ab 2023

Symbolbild

Wie berichtet will ja die Stadt Gunzenhausen ab 2023 komplett barrierefrei sein. Doch dazu braucht es jetzt die Mithilfe der Gunzenhäuser selbst. Sie können eigene Vorschläge einbringen. Dazu hat die Stadt zum Stichwort "Barrierefreiheit" ein Kontaktformular auf ihrer Internetseite eingerichtet. „Wir haben bereits ein gutes Stück auf dem Weg zur barrierefreien Kommune zurückgelegt. Gleichwohl gibt es noch vieles umzusetzen“. Das sagt Gunzenhausens Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und bittet die Bürger um weitere Vorschläge. Im Oktober sind dann Gespräche mit Behindertenvertretern und Seniorenbeirat geplant. Die Stadt selbst hat zum Beispiel über 190 Bushaltestellen in den letzten Jahren umgebaut. Und arbeitet gerade daran auch ihre Homepage digital barrierefrei werden zu lassen.