Gunzenhausen | besser als erwartet

© Stadt Gunzenhausen

Die Eisbahn Gunzenhausen hat trotz Corona viele Menschen auf die Kufen gelockt. Wie die Stadt mitteilt sind sogar rund 9.000 Besucherinnen und Besucher zum Schlittschuhlaufen gekommen. Das seien fast so viele, wie in den Jahren vor der Pandemie, betont Wirtschaftsreferent Andreas Zuber. Dabei galt sogar wegen der Infektionsschutzregeln 2G, es gab keine Außengastronomie und wegen des schlechten Wetters musste die Eisbahn sogar fünf Tage schließen.