Gunzenhausen | Center Parcs: Tourismusverband maßlos enttäuscht über Ausgang

©Andreas Fischer

Die Enttäuschung ist den Verantwortlichen des Tourismusverbands Fränkisches Seenland deutlich anzumerken. Doch die Demokratie hat entschieden: Center Parcs wird seine Pläne zum Bau eines Ferienparks im Seenland nicht weiter verfolgen. Die Pfofelder haben beim Bürgerentscheid gegen weitere Planungen abgestimmt. Der Tourismusverband allerdings hatte sich viel versprochen – schon im Vorfeld: Eine Aufwertung der Region und mehr Wirtschaftskraft auf lange Sicht. Daraus wird nun wohl nichts, meint Geschäftsführer Hans-Dieter Niederprüm und ist maßlos enttäuscht über den Ausgang: