Gunzenhausen | Desinfektionsmittel werden knapp

Symbolbild

Die Folgen des Corona-Virus und die Sorgen der Menschen vor einer Ansteckung werden immer deutlicher. Nicht nur in den Supermärkten sind Desinfektionsmittel mittlerweile Mangelware. Selbst der Fachhandel hat Probleme, für genügend Nachschub zu sorgen. Das sagte uns heute Karl Wittmann, er betreibt in Gunzenhausen einen medizinisch-technischen Fachhandel: