Gunzenhausen | Kirchweih in Gunzenhausen auf der Kippe

Noch ist es nicht offiziell, die Kirchweih in Gunzenhausen aber hat in diesem Jahr wohl schlechte Karten. Der Leiter der Tourist-Info, Wolfgang Eckerlein, sagt dem Altmühlboten, dass es schlecht aussieht. Ein Zeltbetrieb, mit allem was dazugehört, wird wohl nicht möglich sein. Es wird wohl kein Weg zu einer Kirchweih 2021 hinführen, so Eckerlein weiter. Endgültig entschieden ist die Absage aber noch nicht. In der nächsten Woche wird es eine Besprechung zu dem Thema geben. Die Sommerkonzerte im Falkengarten sollen aber stattfinden. Was geht, werden wir durchführen, sagt der Tourismuschef.