Gunzenhausen | Parkgebühr per App und Girocard

© Ingeborg Herrmann

Wer in der Innenstadt von Gunzenhausen oder am Altmühlsee parkt, muss zahlen. Das ist nichts Neues. Neu ist aber, dass man jetzt keinen Cent mehr braucht - sondern sein Handy oder die Girocard. Wie die Stadt mitteilt, stehen jetzt in der Innenstadt und am Altmühlsee neue Automaten - mit Unterstützung der Sparkasse Gunzenhausen. Wer per Handy bargeldlos seine Parkgebühren bezahlen will, muss sich dafür nur die App "Paybyphone" herunterladen. Das hat mehrere Vorteile, heißt es bei der Stadt: Kontaktlos zahlen ist hygienischer und man kann schnell nachlösen, wenn die Parkzeit ausläuft - statt ein teures Bußgeld zu riskieren.