Gunzenhausen | Pfarrer spendet Bier an Gemeinde

Symbolbild

Es hat viel Alkohol, ist malz-betont und einfach zu Schade zum wegschütten: Das denkt sich auch Pfarrer Benedikt Wolff und spendet jetzt 200 Flaschen Craft-Bier an die evangelische Kirchengemeinde Gunzenhausen. Das Bier stammt von seinem Brauer-Freund aus Nürnberg, der den Gerstensaft übrig hat. Pfarrer Benedikt Wolff ist auch selbst leidenschaftlicher Brauer und Bierfan. Das Bier wird heute (11.3.) nach der „Orgelmusik zur Marktzeit“ (Beginn 11 Uhr) und am kommenden Sonntag nach Ende des Gottesdienstes verteilt: