Gunzenhausen | Polizisten angegriffen

Symbolbild

In Gunzenhausen sind jetzt zwei Polizisten angegriffen worden. Sie halten an einer Kreuzung, da die Ampel dort rot zeigt. Am Gehsteig stehen zwei Männer, die dann plötzlich lautstark derbe Ausdrücke in Richtung des Dienstwagens brüllen. Als die Beamten sie daraufhin kontrollieren, reagieren die amtsbekannten Männer sehr aggressiv. Da sie die Beamten weiterhin bedrohen und beleidigen, müssen Handschellen angelegt werden. Durch die Maßnahme erleiden die zwei Polizisten oberflächliche Schürfwunden, können ihren Dienst aber weiter fortsetzen. Ein Alkoholtest, den sie anschließend durchführen können, zeigt bei den beiden Männern einen Wert von über ein Promille. Gegen sie laufen nun Ermittlungen unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.