Gunzenhausen | Römische Geschichte erlebbar machen

©Tourist Information Gunzenhausen

Bis heute sind in Gunzenhausen die Spuren der römischen Vergangenheit sichtbar – und jetzt sollen sie für Einheimische und Touristen auch erlebbarer gemacht werden. Schon seit 2019 können wir Ausflugsfahrten auf dem ersten Römerboot der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) am Altmühlsee buchen. Das zweite Römerboot wird derzeit gebaut – und die wissenschaftlichen Arbeiten daran sollen in Zukunft durch touristische Höhepunkte, Besucherprogramme und digitale Angebote ergänzt werden. Gunzenhausens Tourismuschef Wolfgang Eckerlein mit einigen Beispielen:

 Zudem soll der Juni ab dem kommenden Jahr der Römer-Monat werden. Unter dem Namen „Limestival“ gibt es dann an jedem Wochenende römische Veranstaltungen in Gunzenhausen und am Altmühlsee.